[Talk-de] Bannwald [war: Karte mit Öffentlichen Verkehrsmitteln]

Dominik Spies kontakt at dspies.de
Do Nov 27 20:08:26 UTC 2008


2008/11/27 Karl Eichwalder <ke at gnu.franken.de>:
> Fabian -Patzi- Patzke <openstreetmap at patzi.de> writes:
>
>> Andreas Pothe schrieb:
>>> Hier [tm] wird sowas übrigens hochoffiziell als "Naturwald" bezeichnet.
>
>> Ich denke solche Wälder sollten in DE auch nur natural=wood haben
>> schließlich gibt es da keine Flächennutzung.
>
> Das ist eine grobe fehlidee.  Alle Baumbestände sind mit natural=wood zu
> versehen.  Was im wiki steht, ist unsinn.  In landuse muss differenziert
> werden, ob und wie die flächen genutzt werden (z.b. wirtschaftlich als
> "forest").
>
> --
> Karl Eichwalder

Also Herr Eichwalder,

nur weil der Wald im Namen steht, steht dir noch lang kein
Bestimmungsrecht zu. Es gibt wohl keinen großen Konsens, das Wiki gibt
aber wohl immer einen guten Anhaltspunkt für die herrschende Meinung.
(Man, 2 Juristen 3 Streits, das passt ja für OSMler noch besser..
*lol* 2 OSMler, 3 Tag-Wars)
Doppelt taggen, was für ein Schwachsinn. Was soll denn das bringen?
wenn es kein landuse=forest ohne ein natural=wood (deiner Meinung
nach) geben soll, dann ist der Tag auch überflüssig.

Dein "IST SO" ist aber grundsätzlich mal unwahr.

Gruß,

Dominik




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de