[Talk-de] Firefox 3 und WMS

Wolfgang W. Wasserburger osm at wasserburger.at
Fr Nov 28 11:42:11 UTC 2008


... in großen Maßstäben sind Kreise ohnedies kein Projektionsproblem - außer man nennt LatLon (aka 4326) auch Projektion, was es aber nicht ist. Da reicht Merkator ebenso wie UTM jederzeit aus. Und wirklich große Kreise (> 1km Durchmesser) stellt wohl eh' keiner dar.

lg Wolfgang


> -----Original Message-----
> From: talk-de-bounces at openstreetmap.org
> [mailto:talk-de-bounces at openstreetmap.org]On Behalf Of Chris66
> Sent: Friday, November 28, 2008 12:09 PM
> To: talk-de at openstreetmap.org
> Subject: Re: [Talk-de] Firefox 3 und WMS
> 
> 
> Sven Geggus schrieb:
> 
> > Konkret fordert das WMS Plugin derzeit jedoch _immer_ epsg:4326 
> an, auch wenn
> > josm im Merkator-Mode steht. Da könnte man auch direkt 
> Merkatorprojektion
> > anfordern. Das geht derzeit aber nicht, weil die bounding box halt nicht
> > Merkator ist sondern latlong.
> 
> Genau deswegen hatte ich ja den Vorschlag gemacht eines Zwischendings
> zwischen WGS84 und Mercator (lineare Skalierung in y-Richtung um Faktor
> 1.6/einstellbar ).
> 
> Vorteile wären:
> 
> -Satbild Skalierung wäre linear und damit relativ exakt
> -Kreise bleiben Kreise
> -Eventuell ein Performancegewinn beim Rendern in JOSM
>  gegenüber Mercator
> 
> Grüße
> Chris
> 
> 
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
> 





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de