[Talk-de] das Prinzip von OpenSource unkompatibel zu OSM?

Florian Lohoff flo at rfc822.org
Mi Okt 8 19:17:50 UTC 2008


On Wed, Oct 08, 2008 at 09:10:51PM +0200, Tobias Wendorff wrote:
> Subject: Re: [Talk-de] das Prinzip von OpenSource unkompatibel zu OSM?
> 
> Florian Lohoff schrieb:
> > Zwischenmenschlichkeit ist nicht ziel sondern vorraussetzung.
> 
> Genau wie "gute Daten".
> 
> > Da bin ich grundsaetzlich bei dir - Ich sehe nur das problem das wenn
> > man mapper uebergeht und die sauer sind weil ihre Arbeit nicht honoriert
> > wird man dieses als Mitstreiter verliert. Und da dieses Projekt wie alle
> > Open Source projekte auf die mitarbeit der freiwilligen angewiesen
> > ist, waere eben das veraergern ziemlich kontraproduktiv.
> 
> Was soll ich tun, wenn eine Person nicht kooperieren will?

Woran machst du das fest? Mir ist das bisher bei OSM noch nicht
passiert. Ja - Vielleicht muss man mal etwas laenger diskutieren aber
schlussendlich war es nie boeswilligkeit sondern eher unwissenheit.

> Das ist bislang immer noch nicht gelöst.

Doch - Diskutiere - wenn es nicht klappt versuche mit anderen die in der
gegend zugange sind einen konsenz herbeizufuehren. Wenn alles nicht
klappt dann ist natuerlich das uebergehen eine Mappers moeglich - sollte
aber im sinne des Projektes die Ultima Ratio sein und bleiben.

Flo
-- 
Florian Lohoff                  flo at rfc822.org             +49-171-2280134
	Those who would give up a little freedom to get a little 
          security shall soon have neither - Benjamin Franklin
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20081008/09077f67/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de