[Talk-de] das Prinzip von OpenSource unkompatibel zu OSM?

Florian Lohoff flo at rfc822.org
Mi Okt 8 19:19:38 UTC 2008


On Wed, Oct 08, 2008 at 09:05:28PM +0200, Tobias Wendorff wrote:
> Subject: Re: [Talk-de] das Prinzip von OpenSource unkompatibel zu OSM?
> > Nein - aber loeschen drueber buegeln gegen den willen des original
> > Authors. Wuerdest du das fuer DEINE daten moegen?
> 
> Ja, denn ich möchte korrekte Daten haben, weil ich später damit
> arbeiten will. Genau das war für mich der Grund bei OSM mit zu
> machen.

Wie kann ich dir beweisen das meine Daten besser und korrekter sind
ohne sie dir zeigen zu duerfen?

> > Diese Projekt hat als vorraussetzung den willen zur Kooperation aber die
> > muss eben freiwillig sein und nicht erzwungen oder durch ignoranz
> > herbeigefuehrt werden.
> 
> Du hast immer noch nicht gesagt, was ich machen soll, wenn
> der Autor keine Kooperation will.

1. Keine kooperation ist gelinde gesagt Bullshit
2. Wenn du deine Daten nicht zeigen darfst - nichtmal den extrakt den du
importieren moechtest - dann ist das "meine daten sind besser" eh
irrelevant da du sie nicht importieren darfst.

Flo
-- 
Florian Lohoff                  flo at rfc822.org             +49-171-2280134
	Those who would give up a little freedom to get a little 
          security shall soon have neither - Benjamin Franklin
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20081008/5766d9b8/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de