[Talk-de] das Prinzip von OpenSource unkompatibel zu OSM?

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Mi Okt 8 19:47:52 UTC 2008


Andreas Barth schrieb:
> Ach, und bei Einträgen im Debian changelog sieht man nicht, wer das
> geändert hat? Sogar extra deutlich, weil man an der Versionsnummer
> sofort sieht, daß das nicht der normal zuständige geändert hat.

Man sieht es in den Changelogs, aber nicht am Programm ansich, außer
es sind große Änderungen. Bei OpenStreetMap sieht man aber auch kleine
Änderungen sofort z.B. auf der Karte.

>> Wie gesagt:
 >> [...]
 >
> Das hat niemand behauptet. Aber Dein Auftreten ist nicht hilfreich.
> (Aber wir drehen uns im Kreis - das hatten wir bei anderen Themen auch
> schon.)

Du hast es aus dem Kontext gezogen. Es ging hierum:

Andreas Barth schrieb:
 >>> Nicht helfen tut dagegen das "ich habe das bessere Skript".

Es hilft dem Projekt!




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de