[Talk-de] Vorschlag f?r's neutrale Eisenbahn-Tagging

Bodo Meissner bodo at bodo-m.de
Mi Okt 8 22:17:44 UTC 2008


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Tobias Wendorff schrieb:
> Philipp Klaus Krause schrieb:
>> Ich vermute er will damit sagen, daß platforms die Anzahl von
>> "Bahnsteigkante an Gleis" angeben soll, d.h. der Inselbahnsteig zählt
>> doppelt, für jedes anliegende Gleis einmal. Damit ist platform nicht die
>> Anzahl der Bahnsteige, sondern die Anzahl der von Bahnsteigen aus
>> erreichbaren Gleise.
> 
> Ja, war schwammig formuliert und ja auch nur eine Idee von mir.

IMHO sind beide Informationen "Anzahl der Bahnsteige" und "Anzahl der von Bahnsteigen erreichbaren Gleise" gleich sinnvoll und nicht voneinander abzuleiten. Wenn man das wirklich braucht, müßte man beides eintragen können.

Ich denke, die Anzahlen der Gleise und Bahnsteige haben sowieso nur statistischen Wert, man kann daraus nicht den Aufbau der Bahnsteiganlagen ableiten.

Bei "normalen" größeren Bahnhöfen liegen in der Regel zwei Gleise zwischen den Bahnsteigen, es gibt aber auch mehr und weniger. Insbesondere bei kleineren Bahnhöfen kommen Gleise vor, die von zwei Bahnsteigen erreichbar sind.
Gelegentlich liegen auch weitere Gleise dazwischen, die von keinem Bahnsteig erreichbar sind, also nur für Durchfahrten oder zum Rangieren genutzt werden können. Beispiel für mehr als zwei Gleise zwischen Bahnsteigen: Flughafen (Berlin-)Schönefeld.

Es gibt auch ungewöhnliche Bahnsteig-Formen mit mehr als zwei Gleisen: In Augsburg Hbf haben die Bahnsteige etwa eine Form wie ein langgezogener Buchstabe H mit sehr dickem Mittelstrich. Lange Züge halten an den durchgehenden Gleisen an den Außenseiten des Bahnsteigs, kurze Züge können als Kopfbahnhof die an den Enden dazwischenliegenden Gleise verwenden. Insgesamt also vier Gleise je Bahnsteig.
(Beide Beispiele sind auf den Google-Luftbildern erkennbar.)

Wenn man wirklich darstellen will, wie die Gleise und Bahnsteige angeordnet sind, muß man die Gleise einzeln zeichnen.


Bodo

-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.9 (GNU/Linux)
Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org

iEYEARECAAYFAkjtMXkACgkQnMz9fgzDSqfJwgCdE8PT69iFNuYxwCVHEzbr9k+B
uosAnidKw03V2O2UurDqG1Kt/ze1UYXc
=xoVX
-----END PGP SIGNATURE-----




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de