[Talk-de] weitere maxspeed-Values brauchen wir!

Tordanik osm at tobias-knerr.de
Fr Okt 10 19:12:29 UTC 2008


Garry schrieb:
> Tordanik schrieb:
>> Ein maxspeed=walk hielte ich für ganz
>> vertretbar, denn
>> a) wird man im Ausland mit seinem „Schritt = 7km/h“ mit hoher
>> Wahrscheinlichkeit falsche Daten produzieren
>>   
> Die Wahrscheinlichkeit ist viel höher "Schrittgeschwindigkeit" als nicht 
> fest eingetragener Wert fehl zu interpretieren
> wenn die Navi-Software nicht in dem Land geschrieben wurde in dem man 
> sich aufhält.

Das ist mit einmaliger Definition eines Regelsatzes erledigt, und ein
Fehler kann durch dessen einmalige Anpassung für alle Straßen behoben
werden. Jedem einzelnen Mapper die Details beizubringen, stelle ich mir
weit schwieriger vor, zumal damit noch lange nicht rückwirkend alle
Fehler beseitigen kann.

>> b) ist die Rückwärtsabbildung kaum möglich, da es ja auch mal irgendwo
>> ein echtes (7)-Schild geben könnte, und vielleicht will ja eine Software
>> gerade nicht „7“, sondern „Schrittgeschwindigkeit“ anzeigen
>>   
> Und wo ist dabei das Problem? In beiden Fällen wirst Du in Deutschland 
> bei deutlich mehr als 15km/h
> mit Problemen rechnen können...
> […]
> Mit 7km/ als Anzeigewert wirst Du immer auf der sicheren Seite liegen. 
> Selbst wenn mal nur 3km/h erlaubt werden würden.
> […]
> Was auch deutlich unter 20km/h ist... und mit 7km/h Dir auch kein 
> Problem verursachen wird -
> ausser Du schubst einen Fussgänger von der Strasse - egal ob mit 5,7 
> oder 10km/h

Ich will kein „der Mapper hat geglaubt, dass ich mit x km/h kein Problem
haben werde“, sondern „hier gilt Schrittgeschwindigkeit“ – die
Abwägungen überlass bitte mal mir. Sonst kommt der nächste und meint,
dass man die 30er-Zone ruhig als 50 taggen darf, weil da eh nie
kontrolliert wird, oder so was.

>> […] landestypische Implikationen/Defaults […]
> 
> Das wird Probleme geben weil sich die Software dann für jedes Land die 
> Werte holen muss  die erstmal defniert sein
> müssen. Trägt man die Werte explizit ein kommt jede Software sofort in 
> jedem Land klar.

Du willst an jede einzelne Straße die Höchstgeschwindigkeit und die
Liste der zulässigen Verkehrsmittel rankleben? Ich nicht. Wenn auf einer
Autobahn keine zusätzlichen Verkehrszeichen stehen, dann sollte auch der
Mapper nicht mehr tun müssen, als ein „dies ist eine Autobahn“
hinzuschreiben.

Tordanik




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de