[Talk-de] Geo-Datenformat

DarkAngel daberlin at freenet.de
Di Okt 14 10:48:12 UTC 2008


Markus schrieb:
> Hi,
> 
>> www.workshop.ch/vogelschau/2007/08/16/kml-gml-gpx-dateiformate-fr-geo-daten/ 
>> KML, GML, GPX: Dateiformate für Geo-Daten 
>> auf XML basierend 
>> KML von Keyhole (heute Google) Google Earth, Google Maps, ArcGIS Explorer, NASA World Wind 
>> KMZ: KML komprimiert
>> GML vom Open Geospatial Consortium (internationaler Standard für Geo-Daten)
>> GPX von TopoGrafix, offenes und freies Dateiformat, für GPS-Daten (Punkte und Strecken)
>> OSM von JOSM verwendet, Speicherung der Daten von OSM
>> die ersten drei stellen eher einen Track dar, OSM dagegen eine Fläche
> 
> Danke für den Link und die Infos.
> Wo finde ich eine Crossreferenz: Vor/Nachteile?
> Oder ein Beispiel "gleiche Daten in verschiedenen Formaten"?
> Welches Format wird am meisten genutzt?
> 
> Haben wir dazu eine DE:Wiki-Seite?
> 
> Gruss, Markus

Ok, ziehe meine Aussage teilweise zurück. In Wikipedia gibt es nämlich 
zu allen drei Formaten bereits Infos:
GPX: http://de.wikipedia.org/wiki/GPS_Exchange_Format
GML: http://de.wikipedia.org/wiki/Geography_Markup_Language
KML: http://de.wikipedia.org/wiki/Keyhole_Markup_Language

Dabei sind GML und KML sehr ähnlich und zur Darstellung von räumlichen 
Informationen geeignet.
KML ist eigentlich hauptsächlich durch Google-Earth bekannt geworden und 
wird seitdem in einige Projekte eingebunden.

Gruss Mario





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de