[Talk-de] AIS Flottenmanagement

Ulf Lamping ulf.lamping at googlemail.com
Fr Okt 17 17:37:37 UTC 2008


Jan-Benedict Glaw schrieb:
> On Thu, 2008-10-16 22:21:07 +0200, Ulf Lamping <ulf.lamping at googlemail.com> wrote:
>> Will jetzt nicht heissen, daß es nicht prinzipiell möglich ist sowas 
>> auch mit openlayers zu machen (javascript ist da ziemlich flexibel), 
>> aber es gibt halt kaum (keine?) Beispiele wie man sowas machen kann.
> 
> Naja, hängt davon ab, wie weit man gehen will.
> 
> Wenn man sich OpenStreetBugs als Applikation anschaut, ist das doch
> schon fast das, was da gezeigt wird, oder? Punkte auf der Karte,
> zusammen mit etwas beschreibendem Text.

Hmmm, bis auf die Kleinigkeit, daß sich die Sachen *bewegen* können.

Das geht wie gesagt mit Trickserei mit openlayers bestimmt auch 
irgendwie, aber ich schätze da wäre man dann der erste der sowas macht 
(kann mich da aber auch täuschen) ...

> 
> Die AIS-Daten in eine Datenbank zu pumpen und dann mit als ein Layer
> anzeigen zu lassen sollte nicht wirklich schwer sein...  Wenn man das
> schön machen will, dreht man die Icons ggf. noch in Fahrtrichtung.
> 

Klar, das ist "relativ trivial" 
(http://home.arcor.de/ulf.lamping/motorrad/karte/OpenLayers/map-full.html) 
...

... was jetzt nicht heissen soll, das ich das mit dem AIS machen will / 
werde - der Schiffsverkehr interessiert mich persönlich nämlich eher 
weniger ;-)

Gruß, ULFL





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de