[Talk-de] JOSM-mapstyle Transparenz

Ulf Lamping ulf.lamping at googlemail.com
Mi Okt 22 06:17:09 UTC 2008


Martin Koppenhoefer schrieb:
> Am 21. Oktober 2008 08:03 schrieb Dirk Stöcker 
> <openstreetmap at dstoecker.de <mailto:openstreetmap at dstoecker.de>>:
> 
>     On Mon, 20 Oct 2008, Martin Koppenhoefer wrote:
> 
>                        (edit)        @1011           [1011]        
>         10/01/08 23:07:02       ce
> 
>              modified a lot of icons, mainly transparent backgrounds,
>         but also
>              changed pixels for improved "readability". To achieve that, I
>              copied some icons over from mappaint and added transparent
>              backgrounds.
> 
>         ja, allerdings trifft das mit der improved readability für die
>         Icons nicht zu, die nur oder vor allem mit schwarz arbeiten, und
>         wenn gleichzeitig noch kein Hintergrund (Park, Landuse, etc.)
>         vorhanden ist. In diesem Fall sind die Icons nicht mehr lesbar.
>         Lösung1: zusätzlich weissen Umriss, Lösung2: statt schwarz weiss
>         oder grau verwenden. Lösung3: Die Transparenz bei diesen Icons
>         wieder rückgängig machen.
> 
> 
>     Nichts verwechseln. Obiger Checkin bezieht sich auf die Presets,
>     nicht auf die Kartendarstellung.
> 
>     Ciao
>     -- 
>     <http://www.dstoecker.eu/>
> 
> 
> die Kartendarstellung (in JOSM) ist aber auch geändert, wie beschrieben 
> nicht zum Besseren bei den Telefonen. Evtl. wurden die Icons-bilder 
> geändert, so dass es sich auf beides auswirkt?
> 

Nein, das waren die folgenden Änderungen:

http://trac.openstreetmap.org/changeset/11046
http://trac.openstreetmap.org/changeset/11036

Hat einer Namens daviddean gemacht, ich hab mal mal auf dev angefragt ob 
man das zurückbauen kann ...

Gruß, ULFL




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de