[Talk-de] Flächen, Straßen & Co. - graphisch und ausführlich Dargestellt

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Do Okt 23 12:42:09 UTC 2008


Hallo,

Fabian -Patzi- Patzke schrieb:
> Was ist aber, wenn man nicht nur die Straße, mit Mittellinie hat,
 > sondern auch Fahrradwege.

Das war ja schon immer unser Problem und das ist auch ein Problem
dieses Datenmodells. Man muss alle Informationen dort angeben:

Straße:Breite = 11 Meter
Radweg = rechts neben Straße
Radweg:Breite = 2 Meter
Fußweg = rechts neben Radweg
Fußweg:Breite = 2 Meter

> Entweder man zeichnet dann alle Wege auf eine Linie -> man kann nicht
> sagen welcher Fahrradweg links und welcher rechts von der Straße verläuft.

Doch klar, so machen wir es momentan. Ausschlaggebend ist dabei ja
die Fahrtrichtung, was schon zu häufigen Diskussionen geführt hat.

> Die andere Möglichkeit wäre das ganze mit Tags darzustellen, die sagen
> was sich links bzw. rechts an der Straße noch an Wegen befindet.

Oh, dann habe ich das nicht verstanden.

> Eine Kombination wäre auch möglich 3 Ways über einander Fläche ebenfalls
> gleicher Way und dann den Fahrradways zu sagen, wo sie sich befinden.
> Ich hoffe mein Wust ist zu verstehen, sonst führe ich das auch mal
> graphisch aus.

Die Straßenfläche ist ja nur virtuell in unserem Modell. Aber da sind
wir dann wieder beim alten Problem: Sollen sich Wege und Flächen Nodes
teilen oder sollen einzelne Nodes angelegt werden, die übereinander
liegen?

Grüße
Tobias




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de