[Talk-de] nav4blind (was: Straßen als Flächen)

Frank Jäger frank at fotodrachen.de
Fr Okt 24 15:57:05 UTC 2008


qbert biker schrieb:
> 
> Und zu den Blinden: Es gibt Projekte dazu und die sind technisch ganz
> anders aufgebaut als OSM. Die haben eine exakte technische Definition
> und exakte Qualitätsvorschriften. Für einen Blinden wäre es eine
> Katastrophe, wenn mal jemand beim Mappen ganz unabsichtlich einen Punkt
> ein paar Meter verschiebt. Nur so als Denkanstoss...
> 
> Grüsse Hubert
> 

Info dazu z.B. unter:  http://www.nav4blind.de

"Blinde oder sehbehinderte Menschen sollen in einem 30 - 50 cm breiten
virtuellen Korridor geleitet werden ... "

"Gegenüber herkömmlichen Navigationssystemen besteht die besondere
Herausforderung dieses Projektes darin, die Navigation genauer ....
einzurichten."

"Die Grundlage des Systems bilden hochgenaue, ALKIS-kompatible
Katasterkarten, die ..."


-- 
Frank Jäger




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de