[Talk-de] testballon massbugfiling amenity=police

Hanno Böck hanno at hboeck.de
Di Okt 28 16:02:35 UTC 2008


Am Dienstag 28 Oktober 2008 schrieb Florian Lohoff:
> nur als heads up - ich habe mal als Testballon quasi in Deutschland fuer
> alle amenity=police ohne ein name tag einen bug bei OpenStreetBugs
> aufgemacht. Mir ist das Thema aufgefallen weil im Nuevi mit den Routable
> maps bei Police als POIs der die namen anzeigt - nur leider bei einem
> erheblichen Anteil nur "Unbekannt" was jetzt nicht hilfreich ist um zu
> unterscheiden ob das wohl 24x7 oder 9-17 ist - Ich denke sowas wie
> Bezirkswache <Stadtteilname> deutet eher auf 9-17 wohingegen sowas wie
> Kreispolizeibehoerde auf 24x7 deutet ...

Hmm, also ich finde das grad überhaupt nicht sinnvoll.

Punkt eins: Du willst wegen einem bestimmten kommerziellen Produkt die 
Datenbasis ändern. Sinniger wär, wenn das für den Garmin praktikabler ist, im 
Konvertierungsvorgang jeweils "Polizeirevier sowieso" einzufügen.

"name" ist imho immer sowas wie ein Eigenname. Also überall einen Nametag 
hinzufügen (das kann man ja beliebig ausweiten, "Dorfkirche 
Hintertupfingen", "Briefkasten mittlere Weststadt"), der keine wirklichen 
Informationen enthält die sich nicht auch aus dem Kontext ergeben ist Quark.

"name" macht dann Sinn wenn das Polizeirevier oder sonstige Objekt einen 
bestimmten Eigennamen hat ("Karl-Hinz-Polizeiwache", "Kirche zur heiligen 
sonstwas"), ansonsten weglassen.

-- 
Hanno Böck		Blog:		http://www.hboeck.de/
GPG: 3DBD3B20		Jabber/Mail:	hanno at hboeck.de

http://x1000malquer.de/ - ab 8.11. Atomtransporte stoppen
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 197 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20081028/8151b8ac/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de