[Talk-de] Experimentelles neues 'TagWatch' bzw. Tagstatistiken

Lars Francke lars.francke at gmail.com
Do Apr 2 01:24:01 UTC 2009


So,

heute gibt es die "Map Features"-Seite neu: http://osmdoc.com/de/mapfeatures/
Die ist erstens im Menü noch nicht verlinkt (dessen Struktur muss ich
mal neu überdenken und dann gucken ob ich das umgesetzt bekomme ;-)
und zweitens bin ich mit der Anzeige alles andere als zufrieden. Die
imitiert bisher die Wiki-Seite aber ich finde das eher unübersichtlich
und zu statisch. Mal überlegen wie das besser geht. Auch werden mehr
als eine Unterebene noch nicht wirklich dargestellt. Pfade ist eine
Unterkategorie von Straße und das erkennt man dort noch nicht. Die
Werte sind bisher 1:1 aus dem Wiki übernommen.
Die eigentliche Neuerung daran ist aber, dass ich nun "korrekten" Keys
oder Values Kategorien zuweisen kann und sie somit vom "Rest"
unterscheiden kann. Ich werde demnächst dann noch einführen, dass
solche Tags eine Liste von anderen Tags bekommen, die ähnlich sind (um
noch besser fehlerhafte zu finden highway: highwaY, /highway,
hihghway, etc.)

Ein Problem für das mir noch keine gute Loesung eingefallen ist sind
auch Tags wie "name", "name_1", "AND_nodes", usw. für die es eine
große Anzahl an Values gibt. Das ganze bei jedem Zugriff dynamisch zu
sortieren brauch ewig und läuft in einen 30sek Statement-Timeout bei
der darunterliegenden PostgreSQL-Datenbank weshalb es dort keine
Values zu betrachten gibt. Hat irgendjemand eine Idee? Einen Index
über die entsprechenden Spalten anzulegen hilft zum Teil aber bringt
das ganze auch nur knapp in die 30 Sekunden nähe..was immer noch viel
zu lang ist. Wie legt man solche Daten also am besten ab und behält
dennoch eine gute Sortierbarkeit bei?

Abgesehen davon werde ich demnächst die dodger.webfactional.com url abschalten.

Ich denke mit neuen Updates werde ich bis nach der Umstellung auf API
0.6 warten. Das gibt mir Zeit an anderen Dingen zu arbeiten und
erspart mir das ganze doppelt zu machen. Für die zwei Wochen kann man
wohl noch auf neue Daten verzichten.

Gruß,
Lars




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de