[Talk-de] Wie deutsch muss man sein?

Bernd Wurst bernd at bwurst.org
Mi Feb 11 16:19:21 UTC 2009


Hallo.

Am Mittwoch, 11. Februar 2009 schrieb André Reichelt:
> Es gibt hier eindeutig den deutschen Begriff "interaktive Karte", unter
> dem sich jeder etwas vorstellen kann. Man

Ist das so? Ich finde den Begriff ziemlich schwammig.

Was ist denn an der Karte so interaktiv? Dass man sie verschieben und zoomen 
kann, trifft auf alle brauchbaren Karten am Computer zu. Ich bin daher nach 
wie vor dafür, jeglichen "Das ist so unglaublich toll"-Zusatz zu entfernen 
und das Ding einfach "Karte" oder "Landkarte" zu nennen.

Unter einer interaktiven Karte erwarte ich z.B. die Karte von Paul Lenz.

Gruß, Bernd

-- 
Mitglied des VzVvA - Verein zur Vermeidung von Abkürzungen
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 835 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20090211/3f20206f/attachment.pgp>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de