[Talk-de] Ideen zur Open-Spatial-Database / Open-Yellow-Pages

marcus.wolschon at googlemail.com marcus.wolschon at googlemail.com
Fr Jan 2 10:17:59 UTC 2009


On Fri, 02 Jan 2009 08:11:19 +0100, <marcus.wolschon at googlemail.com> wrote:
> On Thu, 01 Jan 2009 16:48:42 +0100, Tobias Wendorff
> <tobias.wendorff at uni-dortmund.de> wrote:
>> Möglich wäre z.B., ein offenes Branchenverzeichnis zu erstellen.
>> OSM verfügt momentan noch nicht überall über Hausnummern. Wenn
>> man aber schonmal in der neuen Datenbank Informationen zu den
>> einzelnen Punkten sammeln würde, könnte man sie irgendwann mit
>> den OSM-Daten permanent oder temporär verbinden, wenn die
>> Hausnummern da sind.
> 
> 
> Hört sich gut an.
> 
> Weiterhin kann man sich folgendes vorstellen:
> 
> * eine Datenbank mit temporären Zusatzinformationen oder Änderungen der
> Karte durch Baustellen, Feste, Staus, Sperrungen,...
> * eine Datenbank in der real gemessene Fahrt-Zeiten gesammelt werden.
> 
> Wer hat weitere Vorschläge?


Was mir noch eingefallen ist:
* Referenzen auf 3D-Bebäudemodelle


Marcus




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de