[Talk-de] Fehlende Straßen/Wege/Pfade

Jan-Benedict Glaw jbglaw at lug-owl.de
Fr Jan 9 16:10:02 UTC 2009


On Fri, 2009-01-09 16:55:52 +0100, Claudius Henrichs <claudius.h at gmx.de> wrote:
> Am 09.01.2009 16:38, Jan-Benedict Glaw:
> > On Fri, 2009-01-09 16:25:21 +0100, Frederik Granna<webmaster at granna.de>  wrote:
> > > Jan-Benedict Glaw schrieb:
> > > > Was haltet Ihr davon? Oder gibts da schon was? Andere Vorschläge?
> > > Naja, die Ungefähre Richtung wäre ja ausreichend; ob du nun den
> > > richtigen Winkel hast oder nicht: in der nächsten Biegung ist eh schluss
> > > usw...
> > >
> > > Reicht doch dort nen Punkt zu setzen und nen kleinen STummel in die
> > > ungefähre Richtung zu machen
> >
> > Ja, das ist ja alles schön und gut. Nur: Wie dokumentierst Du, daß der
> > Stummel eben nicht /vollständig/ ist, sondern daß es an dessem Ende
> > noch weitergeht?
> 
> Die Frage ist doch: Wo läge der Vorteil, einen unvollständigen 
> Straßenstummel einzuzeichnen gegenüber gar nicht einzuzeichnen, wenn du 
> es nicht gleich die ganze Straße schaffst. Ich finde es besser, keine 
> Stummel einzuzeichnen, da man dann besser bspw. in der Comparison 
> erkennt, wo Straßen fehlen.

Die Stummel haben IMHO keine Vorteile, da bin ich ganz bei Dir.
Deshalb ist meine eigentliche Frage ja:


	Wie wollen wir fehlende Straßen/Wege/Pfade taggen?


MfG, JBG

-- 
      Jan-Benedict Glaw      jbglaw at lug-owl.de              +49-172-7608481
Signature of:          GDB has a 'break' feature; why doesn't it have 'fix' too?
the second  :
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20090109/319affc6/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de