[Talk-de] Straßenänderungen München - Rechtesituation?

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Fr Jan 9 17:16:18 UTC 2009


Martin Koppenhoefer schrieb:
> Am 8. Januar 2009 15:25 schrieb Tobias Wendorff 
> <tobias.wendorff at uni-dortmund.de <mailto:tobias.wendorff at uni-dortmund.de>>:
> 
> 
>     Danach muss man dann persönlich ins Rathaus und sich einen
>     Ausdruck abholen, für den dann aber wiederum Geld verlangt
>     werden kann - damit kann man dann aber machen, was man will.
> 
> 
> das ist insofern unrichtig, als nur die Unkosten im Zusammenhang mit der 
> Auskunft (Bearbeitungsgebuehr, vermutlich muessen die zudem gedeckelt 
> sein) verlangt werden koennen, also kein Entgelt fuer die Informationen 
> an sich.

Das wollte ich damit ausdrücken. Ich hätte allerdings den Ausdruck
"Verwaltungskosten" einbringen sollen, damit Dein unrichtig
unnötig gewesen wäre.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de