[Talk-de] Programmiersprachenvorliebendiskussion

Bernd Wurst bernd at bwurst.org
So Jan 11 11:58:09 UTC 2009


Hallo.

Am Sonntag, 11. Januar 2009 schrieb dgdg:
> Ich bin mit der Maus sowieso meistens schneller als mit der Tastatur. Auch
> wenn die Tasten mit der linken Hand ereichbar sind. Denn die Maus bediene
> ich blind (muss also nicht vom Bildschirm wegsehen), während ich für jeden
> Shortcut auf die Tastatur schauen muss. Shortcuts beschleunigen für mich
> das Arbeiten nur dann, wenn ich immer wieder die gleiche Taste benötige,
> der Finger also auf der Taste bleiben kann.

Regulär brauche ich bei JOSM nur "a" und "s". Da liegen immer zwei Finger 
drauf. Erst wenn ich Tags setzen will oder sowas, dann muss ich umgreifen.


> Das stimmt natürlich nur, wenn man ein Icon bzw. eine gut erreichbare
> Icon-Leiste hat. Sobald man ins Menü muss, ist die Mausbedienung murks.
> Aber geht man bei JOSM nicht sowieso ständig ins Menü um die Vorlagen
> auszuwählen?

Nein. Ich bin über das Eintippen mit der Textfeld-Autocompletion wesentlich 
schneller als wenn ich meine Tags übers Menü zusammenklauben müsste.

Gruß, Bernd

-- 
Fachbegriffe der Informatik (#392): draußen
   Der große blaue Raum. U.a. daran zu erkennen, dass die Decke sehr
   hoch ist und an selbiger tagsüber eine nahe offen brennende
   Kernfusion als Deckenlampe dient, während nachts eine dunkle
   Deckenfarbe mit vielen kleinen hellen Punkte sowie manchmal einer
   blassen Lampe verwendet wird.
(Alexander Schreiber)

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 835 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20090111/39417457/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de