[Talk-de] GPS-Ergebnisse, die vom "richtigen Weg" abkommen

Chris-Hein Lunkhusen chris66nrw at gmx.de
Mo Jan 12 19:21:53 UTC 2009


Jan Tappenbeck (OSM) schrieb:

> Ich habe mehrfach Wege abgefahren bei denen der Empfänger reporduzierbar 
> an derselben Position im Fahrzeug angebracht war.
> 
> Dann habe ich Wege abgefahren - machmal paßten zwei Messungen 
> "haargenau" überein - auch mit anderen und paßt sogar mit Luftbildern 
> überein.
> 
> Dann wiederum lagen diese völlig daneben (bis 30m) - nun stelle man sich 
> Wege vor die nur einmal abgefahren werden  - da könnte man ja glatt das 
> zweifeln bekommen.

Hi Jan,
was hast Du denn für ein GPSr, bestimmte Garmin Modelle neigen
unter ungünstigen Empfangsverhältnissen zum abdriften. ;-)

Ausserdem gibt es ab und zu mal ungünstige Sat-Konstellationen
mit einem hohen DOP-Wert.

Perfektionisten wie ich können da auf das Programm "Trimble Planning"
zurückgreifen, das genau angibt, wann die SATs günstig stehen. ;-)

Grüße
Chris





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de