[Talk-de] Anregung für zukünftige Datenimporte und spezielle Fuktionalitäten

Roland Spielhofer rspiel at gmx.net
Di Jan 13 13:29:31 UTC 2009


Sven Sommerkamp schrieb:
> Vielleicht wäre es eine Idee, wenn man Daten die man in OSM importieren möchte 
> auf einen speziellen Server oder Serverbereich ablegt und dann in seinem 
> Editor diese Daten als zusätzlichen Layer anzeigen kann.
> Wenn alles am selben Ort liegt und mitgeladen wird, führt das leicht zu 
> Verwirrung.
> Und es kommt schnell zu unschönen Effekten in den gerenderten Karten.
> http://openstreetmap.org/?lat=47.064&lon=10.6607&zoom=13&layers=B000TTF
> Möglicherweise wird da sogar noch mehr in Mitleidenschaft gezogen..
> Kann man mit JOSM mehrere Server abfragen?
> Wie schwer mag es sein einen OSM Server aufzusetzen?
> Vielleicht wäre es sinnvoll Basiskartenelemente auf dem Haupt Osm Server zu 
> haben, und speziellere Dinge auf weiteren? 

Hallo,
dazu müsste es aber in JOSM einfach möglich sein, Objekte zwischen zwei 
Layern zu transferieren, z.B. wie in AutoCAD. Derzeit geht nur das 
komplette eindampfen eines "höheren" Layers auf den darunterliegenden 
(iirc).
Auch eine "Pinsel"-Funktion, wie in den Office-Programmen wäre schön, um 
(mehrere) Attribute von einem Element auf's andere zu übertragen, gerade 
bei Import-Projekten.
lg roland





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de