[Talk-de] Höhenangaben mit 6 Nachkommastellen

Wolfgang W. Wasserburger osm at wasserburger.at
Do Jan 15 03:54:17 UTC 2009


> Hi!
>
> Markus schrieb:
> > Wir brauchen:
> > - ein Attribut für Genauigkeit
> > - ein Attribut für Bezugssystem
> > - eine Definition für Masseinheit [Meter]?
>
> Eine Genauigkeit von Höhenangaben im Meterbereich erscheint sinnvoll.
>
> Aber mikroskopische Nachkommaangaben jenseits jeder Meßgenauigkeit sind
> völlig unbrauchbar - die sagen eigentlich nur aus, daß der Wert auf
> keinen Fall stimmen kann. Die sollten meiner Meinung nach eher auf
> sinnvolle Werte gekürzt werden.
>

Für mich ergeben sich da auch noch zwei verschiedene Handlungsebenen:

1.) unbedarfter OSM-nutzender Tourist erwartet am Gipfel stehend, daß die
Zahl mit jener am Gipfelkreuz übereinstimmt. Diese Höhen sind "sehr" relativ
und von verschiedensten Bezugspunkten aus gemessen -aber natürlich für
jemand, der da oben steht, immer richtig.

2.) die Renderprofis versuchen daraus ein Geländemodell zu generieren, aus
dem sich eine hübsche Schummerung ableiten läßt. Dazu braucht es dann
einheitliche Bezugssysteme. Und das ist einfach keine triviale Aufgabe,
driftet aber jedenfalls von der anderen Notwendigkeit weg, sobald die
Genauigkeit mal unter 10 m gehen soll.

Nachdem schon das Bezugssystem innerhalb des deutschen Sprachgebiets
differiert (und zwar gleich im einstelligen Meterbereich) wäre es wohl
sinnvoll, hier quasi redundante Dinge zu speichern.

also +1 für Maßangabe + Bezugssystem

lg Wolfgang, er in einer Stadt wohnt, wo die lokalen Pläne vom tiefsten
Punkt der Stadt aus gemessen sind ;-(





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de