[Talk-de] Taggen "Gemeinsamer Rad- und Fußweg "

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Do Jan 15 12:40:46 UTC 2009


Am 15. Januar 2009 09:38 schrieb Bernd Wurst <bernd at bwurst.org>:

> Hallo.
>
> Am Donnerstag, 15. Januar 2009 schrieb Mario Salvini:
> > > Nein. highway=bicycle impliziert nicht, daß es ein ausgewiesener
> > > Radweg ist.
> > Doch  tut es. Bei highway=bicycle wird bicycle=designated impliziert.
> > Ein Radweg der nicht "laut seiner Bestimmung" für Räder gedacht ist, ist
> > auch kein Radweg/Cycleway. Ein rundes, blaues Schild mit einem Fahrrad
> > drauf bedeutet aber genau dies. In Deutschland ist die Benutzung so
> > eines Weg sogar *nur *für Fahrräder gedacht/erlaubt.
>
> Wie taggst du einen asphaltierten Weg (~2 Meter breit), der
> straßenbegleitend
> geführt wird (mit einem Abstand von ca. 2-3 Metern zur Fahrbahn), wenn da
> nichts beschildert ist?


highway=track.

oder service oder unclassified. Ich vermute mal, dass ca. 2 Meter breit
tendenziell ein bisschen mehr ist, also 2,50-3m, oder?


>
> Für alle Nutzer scheint es offensichtlich, dass das ein Fahrrad- und Fußweg
> ist, damit man nicht auf die Landesstraße muss, insbesondere da er die
> Stadt
> mit einem Badesee verbindet.
>
> Ist das kein Radweg (mit foot=yes)?
>

nein, ist es nicht. Man kann ihn aber gut zum Radfahren benutzen.


Martin
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20090115/d3498995/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de