[Talk-de] Taggen "Gemeinsamer Rad- und Fußweg "

Torsten Leistikow de_muur at gmx.de
Do Jan 15 15:20:32 UTC 2009


Karl Eichwalder schrieb:
> "designated" für fahrrad soll ja gleichbedeutend mit "cycleway" sein.
> Es ist also (s.o.) nur zu verwenden, wenn ein blaues schild aufgestellt
> ist.  Wenn dort verkehrsrechtlich gesehen "nur" fahrrad-routenschilder
> stehen, dann kann man wohl "signposted" (oder so ähnlich) oder eben
> "permissive" verwenden.

Oben hatte jemand die eine Uebersetzung fuer "designated" geliefert. Da
fanden sich auch die Bedeutungen "gewuenscht" und "vorgesehen". Fuer
mich ergibt sich aus einer offiziellen Ausschilderung als Radroute, dass
da Radfahren gewuenscht und auch vorgesehen ist (sofern moeglich und
nicht durch andere Schilder verboten). Insofern scheint mir "designated"
nicht zwingend aber durchaus passend.

Ausserhalb der Strassen finden sich auch jede Menge von der STVO
Abweichende Kennzeichnung fuer die Nutzung von Wegen (z.B. Hufeisen als
Symbol fuer Reitwege).

Ausserdem ist OSM ein internationales Projekt, da sollte man es mit der
typsich deutschen Fixierung auf diese blauen Schilder nicht uebertreiben.


Gruss
Torsten




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de