[Talk-de] Relation für Lange Ways

Ekkehart ekkehart at gmx.de
Fr Jan 16 17:36:59 UTC 2009


Hi!

Stefan Dettenhofer (StefanDausR) schrieb:
> ich würde für sinnvolle Abschnitte (z.B. eine Tagesetappe) jeweils eine 
> Relation anlegen und die ganzen Relationen in einer "Super-Relation" 
> zusammenfassen.
> Ich hatte das mal hier
> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/WikiProject_Germany/Wanderwege-Netz#Regionalwanderwege_.28RWW.29
> mit dem "Jurasteig" so begonnen.

Das würde ich nicht machen. Die Verwendung von Superrelationen ist 
nirgendwo definiert. Zumindest habe ich nichts im Wiki gefunden, für 
Hinweise wäre ich dankbar.

Somit hast Du schlechte Karten daß irgendein Renderer was damit anfangen 
kann. Von meiner Wanderkarte kann ich Dir sagen, daß der Renderer nichts 
von Superrelationen weiß und Deine Wanderwege dann ggf. auch nicht 
auftauchen.

Außerdem: Woher soll jemand, der ebenso wie Du Wanderwege einträgt, 
wissen daß da irgendwo noch eine weitere Relation rumeiert? Wenn er es 
vermutet, wie soll er sie finden?

Bei einer Relation reicht es einen way im sichtbaren Bereich zu haben 
und ich kann sicher sein die ganze Route zu bekommen und sinnvoll 
weiterzuarbeiten. Wenn sie irgendjemand willkürlich getrennt hat, werde 
ich die Teile eventuell wieder dazubasteln, weil ich davon nix weiß.

bye
	Nop




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de