[Talk-de] JOSM Bugs schließen

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Mo Jan 19 13:06:11 UTC 2009


Am 19. Januar 2009 13:33 schrieb Dirk Stöcker <openstreetmap at dstoecker.de>:

> On Mon, 19 Jan 2009, Martin Koppenhoefer wrote:
>
>   Ich mach die nach ca. 1 Woche mit "No answer. Closing" und WORKSFORME zu.
>>>
>>
>> ja, z.B. hier:
>> http://josm.openstreetmap.de/ticket/1971
>>
>> auch wenn das nicht wirklich immer sinnvoll ist. Die Antwort auf die Frage
>> stand ja schon im Ticket: latest sowohl als auch. immer. Der Bug ist aber
>> mittlerweile auch behoben, der Slippy-Map-layer liegt default unten.
>>
>
> Der Bug wurde von mir vor längerer Zeit behoben. Das Ticket kam viel
> später. Es gab also die zwei Möglichkeiten, dass es ein weiteres Problem
> beim Nutzer ist oder das Update nicht durchgeführt wurde. Ohne Antwort auf
> die entsprechende Frage ist der Eintrag wertlos und wird deshalb nach
> einiger Wartezeit geschlossen.
>
> Aus Sicht des Nutzers sind Nachfragen nicht immer verständlich, aber i.d.R.
> sind die Antworten für die Fehlersuche unabdingbar.
>
> Das ist übrigens auch der Grund, warum die automatischen Bugreports so viel
> Text enthalten. Man kann sich viele Nachfragen sparen.
>
>
>
seltsamerweise ist der Bug erst seit wenigen Tagen behoben, obwohl immer die
neueste Version von Plugin und JOSM benutzt worden ist.

Martin
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20090119/99d2a1e6/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de