[Talk-de] Geschäft mit mehreren Funktionen

Norbert Wenzel n_wenzel at gmx.net
Mi Jan 21 14:15:07 UTC 2009


Stefan Dettenhofer (StefanDausR) wrote:
> Martin Simon schrieb:    
>> Hotel/Kneipe/Restaurant oder Restaurant/Biergarten...
>>
>> Manche tragen das als getrennte nodes mit gleichem Namen ein, andere
>> als amenity=bla;blubb
>>
>> Die erste Variante funktioniert halt für die
>> Renderer/Konverter/POI-Suche, die zweite ist meiner Meinung nach
>> eigentlich "richtiger", wird aber bis jetzt nicht ausgewertet...
>>
>>   
> Wie soll eigentlich ein Renderer mit solchen POIs umgehen? Zwei Symbole 
> übereinander/nebeneinander malen?
> Wäre es da nicht sinnvoller gleich einen neuen value zu definieren, also 
> statt
> 
> amenity=bla;blubb
> 
> dann gleich
> 
> amenity=bla_blubb
> 
> und dann rein passendes Symbol generieren.

Stell ich mir schwierig vor. Die Kombination könnte ja in ins beliebige 
wachsen. Da ist es wohl deutlich leichter, die Daten an einem Semikolon 
zu trennen (wie auft auch immer), als alle möglichen bli_bla_blu 
Kombinationen als Spezialfall zu behandeln.
Welches Icon dann gerendert wird ist dann entweder Glückssache oder ein 
Spezialfall im Renderer. Aber wenn ich nur an den Daten interessiert 
bin, dann ist das parsen mit semikolongetrennten Werten deutlich leichter.

Norbert


-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : smime.p7s
Dateityp    : application/x-pkcs7-signature
Dateigröße  : 3233 bytes
Beschreibung: S/MIME Cryptographic Signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20090121/64c4f33f/attachment.bin>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de