[Talk-de] Entscheidungen treffen / Proposal-Prozess

Sven Geggus lists at fuchsschwanzdomain.de
Mi Jan 21 16:15:49 UTC 2009


Sebastian Hohmann <mail at s-hohmann.de> wrote:

> Mir ist in letzter Zeit immer wieder aufgefallen, dass es in OSM keine 
> Möglichkeit gibt, richtige Entscheidungen zu treffen. Die Admins und 
> Programmierer treffen natürlich Entscheidungen bezüglich der Websites, 
> der API (wie läuft das eigentlich?) oder der Anwendungen rund um OSM. 
> Aber inbesondere das Mapping, die Tags, also letztlich der Bereich der 
> OSM am Laufen hält, ist kaum reglementiert.

Vielleicht solltest Du mal diverse papers über crowdsourcing etc. lesen um
bevor Du hier solchen Unfug forderst. Ohne das freie Tagging wäre OSM nicht
das geworden was es heute ist, da bin ich fest davon überzeugt. Du bist
nicht zufällig der selbe Mensch wie dieser "roadrunner66" im Heiseforum, der
ganz Ähnliches Zeug schreibt?

Der Cathedral Style funktioniert im Umfeld freier Software und freiem
Content einfach nicht besonders gut.

Das inzwischen berühmte "the cathedral and the bazaar" kennst Du aber schon
oder?

Sven

-- 
/*
 * Wirzenius wrote this portably, Torvalds fucked it up :-)
 */                        (taken from /usr/src/linux/lib/vsprintf.c)
/me is giggls at ircnet, http://sven.gegg.us/ on the Web




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de