[Talk-de] Lizenzfrage wg. KursBuchNummern der DB

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Mi Jan 21 17:18:30 UTC 2009


Hallo Jannis,

Jannis Achstetter schrieb:
> http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_deutschen_Kursbuchstrecken
> benutzen, um Relationen mit den KursBuchNummern zu versehen oder kann
> uns die DB dann Stress machen?

Also generell aus den Kursbüchern der DB abschreiben und die
Informationen anderweitig zu verbreiten ist ohne Genehmigung nicht
möglich. Es handelt sich eindeutig um eine Datenbank nach § 87a UrhG,
die den Schutz nach § 87b UrhG genießt.

Die DB Netz AG hat uns sämtliche Kooperation (siehe Archiv) verweigert.

> Von meinem Gefühl würde sagen, dass das OK ist weil ja WikiPedia was mit
> der GNU FDL drunter stehen hat.

Dieser Wikipedia-Eintrag sollte zur Löschung gestellt werden. Die
Quellangaben sind unzureichend und es ist nicht auf irgendeine
Genehmigung oder Sonstiges hingewiesen ... typisch Wikipedia :-(

Das ist das bekannte Sekundärquellenproblem. Du weißt nicht
unbedingt, ob der Autor vor Dir einen Text mit schwammigen
Zitatangaben richtig abgeschrieben, verfälscht, kopiert oder
irgendwie umgeschrieben hat.

Meine Meinung:
Finger weg, lieber ein paar nette Mails an die regionalen Autoren
oder Herausgeber der Kursbücher schreiben und lieb nachfragen.

Da die Bahn aber eine eigene Kartographieabteilung hat und auch
mit Schweers + Wall zusammenarbeitet, dürften wir wieder eine
Absage bekommen.

Grüße
Tobias




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de