[Talk-de] construction

Garry GarryD2 at gmx.de
Sa Jan 24 12:25:51 UTC 2009


Heiko Jacobs schrieb:
> Martin Simon <grenzdebil at gmail.com> wrote:
>   
>> construction=yes oder besser life_cycle=wunschtraum/im
>> bau/brachliegend/zur?ckgebaut  trifft die Sache einfach besser.
>> Eine Trasse im Bau ist eine Trasse. ein - Moment ;) - Atomkraftwerk ebenfalls.
>>     
>  
> Ich finde das jetzige System mindestens genauso logisch:
> highway=footway       Fuzsgaenger
> highway=cycleway      Cyclisten
> highway=track         Traktoren
> highway=residential   Residierende unterwegs
> highway=primary       Primaten? ;-)
> highway=construction  Konstruktionsmaschinen am Werkeln
> kighway=planned       Verkehrsplaner laufen ueber die Wiese
> highway=disused       Disteln als user...
> ;-)
>
>   
Es ist schon längst Zeit das hier auferäumt und der highway - Tag für 
ways nicht als Zustands-Tag missbraucht
wird!
Die Einführung von highway=construction war(bzw. ist immer noch) eine 
Notlösung um  nicht freigegeben Strassen nicht
als "fertig" zu rendern. Das ist das einzigste Problem an der Geschichte 
warum es hier diese Unstimmigkeiten  gibt und
weiter geben wird so lange da so in den Renderern implementiert ist.
>> Zudem braucht es bei construction= oder life_cycle= nur einen key und
>> 1-~5 values, die ein renderer, router oder mkgmap brauchen, um alle
>> diese von normalen Menschen noch nicht oder nicht mehr nutzbaren
>> Objekte mit einem Rutsch zu entsorgen.
>>     
>
> Nun ja... Jede einfache Anwendung muesste sich erstmal durch
> eine "Ist nicht ..."-Orgie durchwurschteln...
>
> Garry sagt ja was von Garmin-Karten. Dazu fand ich mkgmap im Netz,
> vermutlich nimmt er das?
>   
Ich nehme die Karten von Computerteddy(für Garmin,TTQV), NaviPowm,... 
und möchte mir nicht einen eigenen Karten-Style
basteln sondern eine allgemeine Darstellung verwenden wie sie seit jeher 
auf Papierkarten üblich ist - notfalls
- falls die gestrichelte Darstellung nicht umgesetzt ist - mit einer 
entpsrechenden Beschriftung über das  name-Tag
sowie einer kurzen Unterbrechung im Übergang zum bestehenden 
Strassennetz darauf hinweisen dass diese Strasse nicht
freigegeben ist !
> Die Zahl der Werte bleibt dagegen bei beiden Modellen gleich
> highway=art status=yes und highway=status status=art sind jeweils immer 2
>   

Nur dass man im ersten Fall eine saubere Trennung zwischen highway-Typ 
und Status hat und im zweiten Fall
erst prüfen muss ob es ein Status oder eine Strassenkategorie ist.

Garry




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de