[Talk-de] Vorschläge zur öonvkarte.de

Gerrit Lammert osm at 00l.de
Sa Jan 24 14:35:13 UTC 2009


Hi Philipp.

Philipp Hannasky wrote:
>> - Die dickeren Linienstärken der tram im lokalen, bzw train im 
>> überregionalen Bereich heben ihre Bedeutung hervor.
>>   
> Dem möchte ich ganz stark wiedersprechen, denn bei uns in Berlin spielt 
> der Bus eine wesentlich größere Rolle als die Straßenbahn, die außerdem 
> größtenteils nur im Ost-Teil der Stadt vorhanden ist und aufgrund des 
> Verkehrsrisikos nicht grade beliebt ist und daher IMHO an Bedeutung 
> verliert.

Berlin ist ein Sonderfall, weil es diesbezüglich ja eher zwei 
verschiedene Städte sind. Ich denke global hat eine Straßenbahn-Linie 
auf gleicher Strecke eher weniger Haltepunkte als eine normale Buslinie 
(Expressbusse mal außen vor).
Aber selbst für Berlin: Damit kein optisches Ungleichgewicht entsteht 
habe ich extra die Farbgebung so vorgeschlagen wie beschrieben. Die 
jeweils dickere Linie sollte die jeweils unscheinbarere Farbe bekommen. 
So denke ich nicht, dass eine etwas dickere Linie in sanftem Orange eine 
schmale aber kräftige rote Linie dominiert.
Als Vergleich der Farben siehe hier:
http://www.öpnvkarte.de/?lat=53.86487&lon=10.67328&zoom=16
Ich finde hier dominiert das Rot (was ich an dieser Stelle unangebracht 
finde, daher mein Vorschlag). Wenn Du Dir jetzt vorstellst, das das rote 
etwas schmaler und vielleicht noch etwas kräftiger wäre, sehe ich da 
kein Problem...

> Hier in Berlin spielt train (also Regionalbahn) im ÖPNV kaum eine Rolle 
> und wird daher auch auf den meisten Karten dünn dargestellt.

Also wir taggen ja nicht für den Renderer, aber noch weniger taggen wir 
für Berlin. :)
Im übrigen ist nach Kartenlegende light_rail der Regionalzug und train 
der Schnellzug. Letzterer ist aber in Berlin anscheinend noch nicht 
gemappt. Light_rail scheint auch insgesamt eher für S-Bahn verwendet zu 
werden, während REs bereits als train gelten. Aber darum was wie benannt 
wird, geht es hier ja nicht...

Gerrit




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de