[Talk-de] Tagging Schema mit Namespace was: Re: construction

Fabian -Patzi- Patzke openstreetmap at patzi.de
Sa Jan 24 15:31:30 UTC 2009


Hallo,
wäre nicht auch bei der highway=construction vs. construction=yes
Problematik eine Lösung ein namespace tagging einzuführen.

Man hätte dann:
construction:highway=primary
anstatt
highway=construction und construction=primary
bzw.
highway=primary und construction=yes

Vorteile:
- Wenn man eine Karte nur mit im Bau befindlichen Objekten haben will,
oder diese eben gar nicht haben will, sucht man nach dem construction:
namspace und filtert über diesen. Vorgehen, wie bei construction=yes.
- Ein Renderer muss nicht bei jedem highway etc. eine Abfrage starten ob
ein construction=yes vorliegt um diesen zu Rendern, selbst wenn es
keinen hat. Nur eine Abfrage des Renderers wie bei highway=construction
(nicht 2 Abfragen wie bei highway=primary und construction=yes)
- Nur ein Tag nötig
- In dem einen Tag wird alles deutlich.

Nachteil:
Den einzigen den ich sehe, es wird bisher nicht unterstützt :)
Das Problem sollte aber denke ich lösbar sein (ersetzung der Regeln von
highway=construction mit construction:highway=*)


Einfach mal drüber nachdenken, evtl. ist es ja ein hilfreicher
Lösungsansatz. Ich empfinde es momentan als ziemlich praktisch und
logisch, aber vielleicht übersehe ich auch gerade Nachteile.

Grüße,
Fabian

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 197 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20090124/06e18cad/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de