[Talk-de] Straße in Industriegebieten

Torsten Breda torstiko at gmail.com
Di Jan 27 11:04:11 UTC 2009


Am 27. Januar 2009 11:53 schrieb Friedhelm Schmidt <fschmidt at extend.de>:
> Hallo aquandur,
>
> die Diskussion gab es hier schon mal vor einiger Zeit.
>
> Ich denke die Quintessenz war, dass man sich von der Assoziation "residential" und Wohnung nicht abschrecken lassen soll.
> Residential sind Straßen innerorts, die hauptsächlich der Erschließung der anliegenden Gebäude dienen. Wenn deine Straße das Gebiet
> an sich erschließt, also mehrere Residentials von ihr abzweigen, könnte sie auch "tertiary" sein.
>
> "service" ist eher eine schmale Straße die ein einzelnes Objekt erschließt. "unclassified" ist ein Sträßchen außerhalb der Bebauung,
> ich persönlich nehme es, wenn weder Leitpfosten noch Mittelstreifen vorhanden sind.
>
> Aber wie immer sind die Grenzen fließend und der Meinungen viele ;-)
>
> Grüßle
>
> Friedhelm

Seit wann gibt es unclassified denn nur außerorts? Muss man denn alles
so kompliziert machen?

Torsten




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de