[Talk-de] Osmarender moppelt Gebaeudenamen doppelt - Symbols auch

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Di Jan 27 16:31:19 UTC 2009


Am 27. Januar 2009 09:30 schrieb Jutta Weisel <jutta at weisel.de>:

>
> > Anscheinend, weil 2 Regeln greifen:
> > historic=* und buildung=yes
> > Bei beiden gibt's Regeln fuer name=*
>
> Das scheint ja jetzt behoben zu sein, sehr schön!
>
> Es gibt aber immer noch das Problem mit den Symbols,
> z.B. bei amenity="hospital". Mapnik fügt nur bei Points
> das Kreuz ein, Osmarender für Points und Polygone, z.B.
> http://www.openstreetmap.org/?lat=50.8167&lon=8.7667&zoom=12&layers=B000FTF
>
> Könnte sich Osmarender hier nicht wie Mapnik verhalten?
> Auf einem Campus mit vielen Gebäuden muss nicht jedes Gebäude
> mit einem Symbol gerendert werden.
>
> - Jutta Weisel
>
>
das wurde auf Wunsch vor einiger Zeit geaendert, weil polygone
grundsaetzlich auch Icons bekommen sollten. Sinnvoll waere daher, wenn der
Node zusaetzlich zum Polygon gemappt ist, diesen zu entfernen (auch wenn das
z.B. im Garmin dazu fuehrt, dass man nicht mehr dahin navigieren kann/FIND
geht nicht). IMHO sollte mapnik hier angepasst werden, nicht Osmarender.

Gruss Martin
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20090127/c0a9d75d/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de