[Talk-de] reine S-Bahn-Strecken

DarkAngel darkangel at ms-team.de
Di Jan 27 19:36:58 UTC 2009


Tobias Wendorff schrieb:
> DarkAngel schrieb:
>> Grundsätzlich wäre ich auch dafür nur die Gleise zu mappen, dazu ob
>> Strom per Oberleitung, Stromschiene oder gar nicht.
> 
> Dann bist Du also auch der Meinung, "highway = street" würde reichen?
> 

Sagen wir mal so, ich weiß nicht ob eine Unterteilung in 20 verschiedene
Straßentypen, -beläge usw. sinnvoll ist. Man könnte bei den Schienen ja
auch noch erfassen, ob es Betonschwellen oder welche aus Holz sind,
welche Farbe der Schotter hat oder ob Gummimatten oder Graß zwischen den
 Schienen ist.

Bei OSM werden m.E. verschiedene Datenmodelle zu sehr vermischt. So wäre
ich für eine klare Trennung zwischen Objekten und deren Nutzung. Also
einmal das Gleis mit seiner Beschreibung und daneben die Fahrzeuge, die
dieses Gleis nutzen. Dann die Straße mit ihrer Beschreibung und daneben
die Fahrzeuge, die die Straße nutzen. Buslinien werden doch z.B. auch
nicht als extra Way gemappt, sondern als Relation auf eine Straße
gelegt. Dann ein Gebäude mit seiner Fläche (bzw. Form) und daneben die
POI, die dieses Gebäude nutzen.

Darüber hinaus machen sich hier zuviele Leute darüber Gedanken, was man
noch alles erfassen könnte - ohne aber nur einen Gedanken daran zu
verschwenden, was man mit diesen Info machen soll.

Das ist aber wie gesagt nur meine ganz persönliche Meinung und soll
nicht Gegenstand einer Grundsatzdiskussion werden. Ich betrachte OSM als
Hobby - nicht als Lebenswerk.

-- 

Gruß Mario




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de