[Talk-de] Fwd: Stra?e in Industriegebieten

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Di Jan 27 22:49:55 UTC 2009


Am 27. Januar 2009 23:41 schrieb Holger Wemken <holger.wemken at ewetel.net>:

> ein Beispiel oder eine Erläuterung bitte.
> Für mich ist service (neben der schönen Parkplatz-Funktion) eigentlich
> hauptsächlich eine eher privat oder extensiv genutzte Zufahrtstraße zu
> Hintergrundstücken oder ein Notbehelf für "residential" bzw "living_street",
> wo diese berühmten kleinen Eckschwänze von 15 - 30 m abgehen (quasi
> Mini-Sackgassen für 4 oder 5 Häuser), immer noch den gleichen Namen haben,
> aber den Renderer mit Straßennamen vollmüllen, wenn man sie als
> "residential" bzw. "living_street" klassifizieren würde.
>
> Holger
>
>

ja genau, weiterhin Straßen zu und auf Parkplätzen, Straßen auf Rastplätzen
und zu Tankstellen, etc. Und gerade die Raststätten haben ja meist sehr gut
ausgebaute Straßen, u.U. deutlich besser als manche unclassified auf dem
Land.

Martin
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20090127/11f19f6b/attachment.htm>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de