[Talk-de] BAB - Beginn der Verzögerungsspur

Jan Tappenbeck osm at tappenbeck.net
Mi Jan 28 18:54:20 UTC 2009


Lass uns darüber streiten wenn alle Auf- und
 > Abfahren mal überhaupt irgendwie erfasst sind. :)

das würde ich dann liebe schon jetzt machen, da es so schon genug arbeit 
macht alle anschlusstellen nachzumappen bzw. nachzueditieren.

nach dem Motto....

"wenn nicht jetzt - wann dann ..."

gruß Jan :-)

Bernd Wurst schrieb:
> Hallo.
> 
> Am Mittwoch, 28. Januar 2009 schrieb Jan Tappenbeck:
>> nachgedacht und mir war irgendwie, als wenn ureigentlich der Beginn der
>> Verzögerungsspur gemappt werden sollte - leider kann ich die Seite im
>> Wiki hierzu nicht wiederfinden.
> 
> Ich kann dir auch keine konkrete Quelle nennen, aber es wurde mal irgendwo das 
> Statement zenetiert, dass solche Spuren bitte in dem Moment abzweigen sollen, 
> wann die Straße auch abzweigt.
> 
> Ich selbst halte das eigentlich für Käse und kann das auch begründen:
> 
> 1. Mein Fahrlehrer sagte mir mal, dass man den Verzögerungsstreifen ganz am 
> Beginn anfahren sollte und erst *auf* dem Verzögerungsstreifen bremsen soll, 
> nicht schon auf der Autobahn selbst. Das geht eben nur wenn man schon zu 
> Beginn auf den Verzögerungsstreifen wechselt. Daher sollte dieser 
> frühestmögliche Punkt auch als der Punkt zum Abfahren in den Daten sein.
> Bei der Beschleunigung gilt faktisch dasselbe, man soll erst am Ende der 
> selben auf die Fahrstreifen wechseln.
> 
> 2. Mein (proprietäres) Navi hat die Abzweigungen auch immer am Ende drin. Es 
> sagt zwar schon etwas vorher an, wann ich abbiegen muss, aber wenn es 
> sagt "jetzt abbiegen", ist es für eine korrekte Benutzung des 
> Verzögerungsstreifen schon ziemlich spät. Das stört mich zuweilen.
> 
> 3. Nicht zuletzt sieht es auch auf den Karten wesentlich realistischer aus, 
> wenn die Spur da seitlich noch 100 Meter parallel läuft.
> 
> Natürlich kann ich auch die "Gegenseite" verstehen, denn bis zum Ende der 
> Verzögerungsspur ist ein Wechsel immernoch möglich und eine Alternativroute 
> muss erst berechnet werden wenn man an diesem Punkt vorbei gefahren ist.
> Eine Abbilung von "hier darf man noch von highway=motorway auf 
> highway=motorway_link wechseln" fehlt bisher. Ich verspreche mir von der 
> Gruppe die über Linienbündel diskutiert dafür auch eine Lösung. :)
> 
> 
> Letzten Endes wird momentan meiner Ansicht nach beides gemacht und für einen 
> Edit-War ist es zu früh. Lass uns darüber streiten wenn alle Auf- und 
> Abfahren mal überhaupt irgendwie erfasst sind. :)
> 
> Gruß, Bernd
> 
> 
> 
> ------------------------------------------------------------------------
> 
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de


-- 


Freundliche Grüße

Jan Tappenbeck

-----------------------------------
OpenStreetMap (OSM) - das FREIE Kartenprojekt
http://www.openstreetmap.de





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de