[Talk-de] Glas recycling

Tobias Knerr osm at tobias-knerr.de
Mi Jan 28 20:33:56 UTC 2009


Norbert Kück schrieb:
> Glas ist zu weit und Glasflaschen zu eng definiert. In die 
> Recycling-Boxen sollen ja gläserne Gurken-Verkaufsverpackungen u. dergl. 
> auch hinein. Daher bevorzuge ich den zu weiten Begriff und habe damit 
> keinerlei Unwohlsein.

Dass Glas"verpackungen" nicht immer Glas"flaschen" sind, halte ich für
Wortklauberei. Wenn man weiß, dass es sowohl glass als auch
glass_bottles gibt, ist m.E. ziemlich klar, was wofür gedacht sein
könnte. Aber vielleicht geht es ja nur mir so.

> Wer auf die Idee kommt, Flachglas so weit zu 
> zerlegen, dass es in die engen Einwürfe der Container passt und dass nur 
> Aufgrund des OSM-Taggings, sollte vielleicht mal zum Arzt. ;-)

Es geht ja auch um den, der in OSM nach einer Flachglassammelstelle
sucht und deshalb überhaupt erst vor einem Container mit engem Einwurf
steht.

Aber egal, nachdem die Unterscheidung "dank" der undifferenzierten
Verwendung eh schon im Eimer ist, überlassen wir "glass" wahrscheinlich
besser der Meute und denken uns nen neuen Tag für das aus, was es
ursprünglich mal heißen sollte ...

Tobias Knerr





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de