[Talk-de] Lizenz der slippy-map Codes

Tobias Wendorff tobias.wendorff at uni-dortmund.de
Fr Jan 30 13:41:17 UTC 2009


Frederik Ramm schrieb:
> Ich glaube nicht, dass die eine ausreichende Schöpfungshöhe besitzen, um 
> in irgendeiner Form unter eine Lizenz gestellt werden zu können.

Nun, dann dürften wir ja eigentlich viele Teile des Codes nicht unter
GPL setzen...

Auch die OSM-Daten an sich würden dann ja nicht unbedingt unter
cc-by-sa fallen, sondern lediglich die Datenbank ... und ob
cc-by-sa überhaupt Datenbanken schützt, weiß ich nicht.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de