[Talk-de] Verkehrsinseln

Mario Salvini salvini at t-online.de
Fr Jan 30 16:37:26 UTC 2009


Ulf Lamping schrieb:
> Mario Salvini schrieb:
>   
>> Johannes Haller schrieb:
>>     
>>> Im Forum kam auf meine Frage wenig fruchtbares, daher noch ein Versuch hier:
>>>
>>> Im Wiki finde ich nichts über Konventionen beim Mappen von Verkehrsinseln vor allem an größeren Straßenkreuzungen.
>>>
>>> 1. Sollte ich dort die Insel durch Teilung der Straße in zwei kleine Einbahn-Ways links und rechts der Insel andeuten?
>>> 2. Wenn jein: ab welcher Größe?
>>>   
>>>       
>> Für die "kleineren Inseln" z.B. für die sicherere Überquerung einer 
>> Straße gibts doch "crossing=*".
>> Jedesmal direkt 2 Einbahnstraßen draus machen macht keinen Sinn, weil 
>> man sonst auch Turn-Restriction-Relation setzen muss. Ansonsten meint 
>> der Router er könnte da "links abbiegen" was ja in den meisten Fällen 
>> Blödsinn ist.
>>     
>
> Ob man die Verkehrsinseln einzeichnest oder nicht ist mir persönlich 
> jetzt recht egal.
>
>
> Aber bitte nicht im Nebensatz neue Behauptungen aufstellen:
>
> Wenn du 2 Einbahnstraßen draus machts, brauchst du keine 
> turn-restrictions zusätzlich anzulegen.
>
> Die ergeben sich automatisch aus den Einbahnstraßen und ein Router wird 
> die Einbahnstraßen schon in seine Route einbeziehen.
>
> Gruß, ULFL
natürlich muss da eine turn-restriction hin, sonst könnte da "links 
abbiegen" (in die Realität übertragen also "drehen").

Beispielsweise z.B. hier:
http://data.giub.uni-bonn.de/openrouteservice/index.php?start=6.1134704,50.7710525&end=6.1163058,50.7714249&pref=Fastest&lang=de




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de