[Talk-de] Verkehrsinseln

Ulf Lamping ulf.lamping at googlemail.com
Sa Jan 31 14:40:06 UTC 2009


Mario Salvini schrieb:
> Ulf Lamping schrieb:
>>
>> Wenn du hier ein Wendeverbot meinen solltest:
>> Entweder beim Adalbertsteinweg steht das Zeichen Wendevebot[1] oder es 
>> steht da nicht. Das sollte das Kriterium sein, ob man eine 
>> turn-restriction setzt.
>>
>>
>> Oder meinst du was anderes?!?
>>
> diese Ampel da dient nur als Fussgängerüberweg. Dort kann noch darf man 
> an dieser Stell einen U-Turn machen.

Also du meinst was anderes.

Ein wenig ausführlicher, und ich hätte eine Chance gehabt dich gleich 
viel einfacher zu verstehen ;-)

An dieser Stelle ziehe ich meine Aussage von oben zurück - da hatte ich 
eine andere Art von Kreuzung im Kopf. Allerdings einfach an diesen Node 
eine Restriction zu hängen löst wohl das Problem nicht.


Jetzt haben wir nämlich gleich mehrere Probleme :-(

1. Aus dem tagging ist nicht erkennbar, ob man "mitten auf der Strecke" 
wenden darf (Stichwort: durchgezogene Linie). Der Router kann also 
durchaus auf die Idee kommen ein paar Meter weiter zu fahren und dann 
dort wenden zu wollen.

2. Der Router könnte auf *jedem* Node auf die Idee kommen zu wenden. 
Jetzt aber an jedem Node der Trierer Straße zwei "no_u_turn" Relationen 
dran zu hängen halte ich persönlich für overkill.


Ich fürchte, da sind durchaus noch ein paar Probleme zu lösen ...

Gruß, ULFL




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de