[Talk-de] Kraftfahrstrassen

Heiko Jacobs heiko.jacobs at gmx.de
So Jun 7 10:49:42 UTC 2009


Moin!

Anlässlich einer offenbar größeren Um-tag-Aktion...:

Kraftfahrstraßen, der Betreff des Beitrags, werden eigentlich mit
motorroad=yes getaggt.
highway=trunk ist eigentlich für "autobahnähnliche Straßen" gedacht.
So die Wiki-Seiten kurz gefasst.

Kraftfahrstraßen müssen also nicht zwangsläufig trunks sein.
Es gibt reichlich Straßen, die mit einem Kraftfahrstraßenschild
verziert sind, damit die armen Autofahrer nicht von pösen Radlern
irritiert werden oder warum auch immer ;-), die aber von einem
autobahnähnlichen Ausbauzustand meilenweit entfernt sind.
Die sind dann highway=primary oder ggfs. noch niedriger.
Nach meiner Ansicht jedenfalls, die ich bisher als halbwegs
allgemein gültig sah...

Nun fiel mir vor einer Weile ein User auf, der die B3 bei
Karlsruhe-Wolfartsweier umtaggte von primary auf trunk.
Die ist, wäre nicht das Kraftfahrstraßenschild, eigentlich
eine ganz normale Landstraße. Durch die Lage parallel zur
Autobahn wäre fast sogar zweifelhaft, ob's eine primary wäre.
In andern Bundesländern hat man schon bedeutendere Bundesstraßen
runter gestuft, die weiter von der Autobahn weg waren... Nun ja...
Die B3 dort ist auch an beiden Enden des Kraftfarstraßenabschnitts
mit ganz normalen Kreuzungen an die anderen Straßen angebunden,
zwischendrin gibt's keine Kreuzungen mit anderen Straßen, daher
auch keine niveaufreien, also typisch autobahnähnlichen Kreuzungen,
und sie hat nur 2 Spuren, 1 je Richtung, keine Mitteltrennung o.ä.

Ich also zurück auf primary getaggt und User angemailt und auf
Unterschied motorroad und trunk hingewiesen.
Antwort:
"Dieses motorroad=yes ist aber schlimmerweise in den Karten nicht sichtbar"
mehr nicht... Der Unterschied scheint ihn aber, so deute ich es in
diese magere Zeile rein, durchaus bewusst, aber auch egal zu sein...

Damals hieß der User noch anders, weiß nicht mehr wie, nun nennt
er sich bezeichnenderweise "Kraftfahrstraßen" und hat am WE die B3
nun zum dritten mal auf trunk umgetaggt... Bei der Gelegenheit habe
ich festgestellt, dass er sich nicht nur auf den Karlsruher Raum
beschränkt, sondern bundesweit Straßen in größerer Menge auf trunk 
umtaggt, auch solche, die schon auf flüchtigem Blick keine trunks sind 
(niveaugleiche Kreuzungen, keine Mitteltrennungen), aber auch solche, 
die trunks sein dürften (zwei getrennte Fahrbahnen gemappt)

Wie nun damit verfahren?

           MfG       Heiko Jacobs   Z!                   IRCnet Mueck
-- 
Douglasstr. 30, D-76133 Karlsruhe   fon +49 721 24069     fax 2030542
Geo-Bild Ing.büro  geo-bild-KA.de   Internet-Service     auch-rein.de
Couleurstud. Infos      cousin.de   VCD, umwelt&verkehr KA umverka.de





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de