[Talk-de] Abmalen von Luftbildern und Copyright

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Mo Jun 8 00:30:15 UTC 2009


Am 7. Juni 2009 23:11 schrieb Frederik Ramm <frederik at remote.org>:
> Hallo,
>
>   Richard Fairhurst hat einige ziemlich fundierte Betrachtungen zum
> Thema Copyright beim Abdigitalisieren von Luftbildern angestellt und
> kommt zu dem Ergebnis, dass es vermutlich rechtlich nicht angreifbar
> waere, wenn wir Google-Luftbilder abmalen wuerden. Allerdings empfiehlt
> er im gleichen Atemzug, das zur Sicherheit lieber bleiben zu lassen
> (nach dem altbekannten "OSM will lieber vorsichtig sein"-Grundsatz).
>
> Details auf Englisch hier:
> http://www.systemed.net/blog/?p=100
>
> Bye
> Frederik

eigentlich schon eine ziemlich relevante Frage. Deren Luftbilder sind
nicht nur besser aufgelöst sondern haben auch weniger Verzerrung (die
Dächer sitzen über den Häusern), zumindest in meiner Gegend. Aber
wahrscheinlich erzähle ich damit niemandem etwas neues. Sollten wir
vielleicht einen neuen Versuch wagen, bei Google nochmal explizit
anzufragen?

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de