[Talk-de] User: Kraftfahrstra?e Edit-War

Werner König werner-koenig at t-online.de
Di Jun 9 23:14:55 UTC 2009


Hi,

was spricht gegen sinnvolle Standards, die dann von Rule-checkern
"durchgesetzt" werden. Ich weiß, die Ausnahme von der Regel. Ich denke
jedoch, dass
Standards, richtig angewendet, sinnvoll sind.

Gruß

Werner


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: talk-de-bounces at openstreetmap.org
[mailto:talk-de-bounces at openstreetmap.org] Im Auftrag von Garry
Gesendet: Dienstag, 9. Juni 2009 12:19
An: Openstreetmap allgemeines in Deutsch
Betreff: Re: [Talk-de] User: Kraftfahrstra?e Edit-War


Hallo Frederik,

Frederik Ramm schrieb:
> Hallo,
>
> Garry wrote:
>   
>> Wenn auf der einen Seite ein Fachmann eine gute Lösung für eine
>> Tag-Problemstellung hat und diese versucht umzusetzen und auf der 
>> anderen Seite ein Nichtfachmann dafür eine nicht ausreichend 
>> überdachte Regelung ins Wiki klopft die sogleich von 100 
>> "Berufungstaggern" grossflächig umgesetzt wird
>>     
>
> Das ist ein bisschen das Problem bei OSM. Wir haben ein paar 
> "Fachleute", die glauben, man muesste nur ein gut durchdachtes Konzept 
> haben und damit waere die Sache geritzt. In Wahrheit ist das gute 
> Konzept nur 1/3 des Erfolges - ein weiteres Drittel ist "Didaktik" 
> (wie bringe ich den Nichtfachmann dazu, das Konzept erfolgreich 
> anzuwenden) und ein weiteres Drittel ist "Diplomatie" (wie gehe ich 
> mit Kritik um).
>
> Wer nur das erste Drittel macht, der kann es ebensogut gleich 
> bleibenlassen.
>
>   
Das 2. drittel wird zunehmend schwieriger da mit wachsender Community 
von immer mehr Leuten auf das Wiki
als "geltendens  Recht" gepocht  wird. Dazu noch die wachsende 
Verbreitung der "Rule-checker"
die von der implemntierten Regel abweichende Tags gleich im Keim schon 
zu ersticken droht.

Garry


_______________________________________________
Talk-de mailing list
Talk-de at openstreetmap.org http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de