[Talk-de] Kraftfahrstrassen

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Mi Jun 10 01:09:42 UTC 2009


Am 10. Juni 2009 02:31 schrieb Werner König <werner-koenig at t-online.de>:
>> ich denke objektive Kriterien in osm gibt es nicht. Hier zählt m.E.
>> die Mehrheit.
> -2

> I don't understand???

in Mailinglisten (ich wusste das vor OSM auch nicht), schreibt man
gern mal anstatt: ja, ich stimme Dir zu, etc. einfach "+1". In
Anlehnung daran habe ich "-2" geschrieben, weil ich Dir zweimal nicht
zustimmen wollte.

"Objektive" Kriterien gibt es in OSM so viele wie im richtigen Leben auch.
Und die Mehrheit zählt nur bedingt. Im Prinzip ist es eher eine Meritokratie.
http://de.wikipedia.org/wiki/Meritokratie
wer programmieren kann, entscheidet, was programmiert wird, und wer
die Regeln für die Renderer schreibt, entscheidet, wie die Leute
taggen. Natürlich ist das auch eine Wechselwirkung: wenn viele Leute
eine Sache auf eine bestimmte Art und Weise taggen schreiben andere
auch Regeln dafür und die Programmierer machen entsprechende Tools.

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de