[Talk-de] Straßenbenennung auf Kreuzungen mit Straßen mit zwei Fahrbahnen

Mario Salvini salvini at t-online.de
Mi Jun 10 12:00:34 UTC 2009


Frederik Ramm schrieb:
> Hallo,
>
> Rolf Bode-Meyer wrote:
>   
>> 1. Die Fahrbahn (oder beide bei obiger Kreuzung) trägt willkürlich
>> einen der beiden Namen der linken oder rechten Straße.
>> 2. Bei zwei Fahrbahnen wird die eine nach der linken, die andere nach
>> der rechten anschließenden Straße benannt.
>> 3. Die Fahrbahn (bzw. beide) zwischen den anderen werden in zwei Wege
>> gesplittet und halb und halb benannt. Der Namens- (und ggf.
>> Klassifikationsübergang) erfolgt somit
>> genau in der Mitte der Kreuzung.
>> 4. Wie in o.g. Beispiel jetzt entdeckt, werden die Teilstücke der B2
>> zugerechnet.
>>     
>
> Ich neige dazu, in so einer Situation diese Fuzzelstuecke als 
> "highway=primary_link" zu taggen und weder mit name noch mit ref zu 
> versehen.
>
>
> Bye
> Frederik
ich habe es mal versucht den gemeinsamen Kreuzungsbereich als 
area=crossing  oder sowas zu markieren und dann keinen seperaten Namen 
oder Referenzierung zu vergeben.
Noch wird sowas zwar nicht gerendert, aber dafür wäre ich sofort :)

hier ein Beispiel:
http://informationfreeway.org/?lat=50.783202427024925&lon=6.127179768334092&zoom=17&layers=B0000F000F

Grüße
 Mario




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de