[Talk-de] Subjektive OSM Statistik

Sven Sommerkamp s_sommerkamp at gmx.de
Fr Jun 12 08:01:17 UTC 2009


Am Freitag, 12. Juni 2009 09:41:30 schrieb talk-de-request at openstreetmap.org:
> On Wed, 10 Jun 2009, Sven Geggus wrote:
> > P.S.: Meine eigenen tracks stehen nat?rlich zur Verf?gung, aber ich
> > bin in diesem Fall definitiv nicht zu mappen unterwegs um mir an
> > jeder Kreuzung aufzuschreiben welcher residential nun in welchen
> > track m?ndet.
>
> Daf?r sind Diktierger?te mit permanenter Aufzeichnung gut (<= 80 EUR).
> Einfach einstecken. Beim Losfahren einen POI setzen und "START" sagen und
> dann immer wenn Du irgendwas zu bemerken hast einen POI setzen und
> drauflosreden.
>
> In JOSM kannst Du dann die permanente Aufzeichnung zuordnen und bekommst
> bei einem Klick auf die POI's den zugeh?rigen Text vorgespielt.
>
> Das ganze geht auch ohne das Setzen von POI, aber dann solltest Du die
> Zeitunterschiede synchronisieren (Das Diktierger?t wird nicht exakt laufen
> und bei > 1 Stunde macht sich das in einer Verschiebung bemerkbar - diese
> kann in JOSM auch als Kalibrierwert gespeichert werden).
>
> Ich mache das immer so. Ich mappe nicht zielgerichtet, sondern fahre
> drauflos und wenn ich etwas interessantes oder neues entdecke dann nehme
> ich es auf.
>
> Ich glaube diese Funktion von JOSM ist viel zu wenigen bekannt. Das ist
> wirklich einfach und im Feld sehr unkompliziert. Au?erdem ist es lustig
> sich im Nachhinein die nebenbei ablaufenden Gespr?che anzuh?ren. Ich
> sch?tze mal dass 90% des nebenbei laufenden Small-Talks eigentlich
> sinnloser Mist ist und trotzdem sagt man es. Der Mensch ist halt ein
> verbal gesteuertes Herdentier :-)
>
> Ciao
> --
> http://www.dstoecker.eu/ (PGP key available)

Jeder hat so seine Arbeitsweise.
Ich benutze Geobilder, nehme Straßennamen und Beschaffenheiten als Bild auf 
und kann sie auf ähnliche weise später zuordnen.
Die Kamera dazu befindet sich in meinem Handy.

Gruß Sven S.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de