[Talk-de] Straßenbenennung auf Kreuzungen mit Straßen mit zwei Fahrbahnen

Rolf Bode-Meyer robome at gmail.com
Fr Jun 12 09:37:37 UTC 2009


Am 10. Juni 2009 14:44 schrieb Per <omlists.phobie at safersignup.com>:
> Rolf Bode-Meyer schrieb:
>> Eine Kreuzung an der mindestens eine der Straßen zwei getrennte
>> Fahrbahnen hat. Beispielsweise hier:
>> http://www.openstreetmap.org/?lat=49.489188&lon=11.125254&zoom=18&layers=B000FTF
>
> Ich persönlich mache es so dass die Straße an der letzten
> Abbiegemöglichkeit endet.
>
> In diesem Fall gehört das obere Stück zur Turn-und-Taxis-Straße und das
> untere zum Bierweg.

Das halte ch für eine gute Regel und daran werde ich mich wohl in
Zukunft halten.
Ich möchte aber keine Argumente für die anderen Varianten übersehen,
aber da muß ich dann auch mal die User anschreiben die meine Arbeiten
wieder ummappen.

>> 4. Wie in o.g. Beispiel jetzt entdeckt, werden die Teilstücke der B2
>> zugerechnet.
>
> Wenn man von Westen nach Osten will:
> "Fahren sie vom Bierweg auf die Äußere Bayreuter Straße"
> "Fahren sie von der Äußere Bayreuter Straße auf die Thurn-und-Taxis-Straße"
> Wenn das mal nicht zu Verwirrung führt.

Jep, genau das schrieb ich ja.

Rolf




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de