[Talk-de] User: Kraftfahrstra?e Edit-War

qbert biker qbert1 at gmx.de
Fr Jun 12 14:37:27 UTC 2009


-------- Original-Nachricht --------
> Datum: Fri, 12 Jun 2009 15:41:24 +0200
> Von: "Mirko Küster" <webmaster at ts-eastrail.de>
> An: "qbert biker" <qbert1 at gmx.de>
> Betreff: Re: [Talk-de] User: Kraftfahrstra?e Edit-War

> Bei den hier zu 99% vorherschenden Erd- und Schotterwegen sind Grade und 
> Schmoothnes immer nur Momentaufnahmen. Entsprechende Beispielbilder hatte 
> ich mal im Forum gepostet. Was im Sommer noch ein schöner Grade 2 war,
> kann 
> nächste Woche wetterbedingt, durch Ernte- oder Walldarbeiten unpassierbar
> sein. Das klappt nur bei halbwegs befestigten Wegen, wo der Zustand nicht
> so 
> stark schwanken kann.

Na und? Dass auf diesen Wegen immer ein Restrisiko da ist
und sich die Dinger mit dem Wetter veraendern, weiss der
Nutzer ja.
 
> Das Problem mit den Routern ist das selten dokumentiert ist wie dieses und
> jenes genau gewertet und gewichtet wird

Muss und soll es ja auch nicht. Kein Routingalgo wird die
persoenliche Wertung eines Taggers je verstehen koennen.
Tagger und Auswerter muessen beide ueber die abstrakte
Definition drueber. 

Weil alle Mapper eines Gebietes zu der Route Daten liefern,
geht jeder Mapper auch nur als Anteil ein und die persoenlichen
Wertungen verfliessen. Wenn der Mapper alles im Voraus steuern
will, verfaelscht er die Daten und macht dem Entwickler
damit das Leben schwer. 

Es gibt also eine grundsaetzliche Arbeitsteilung mit
dem Abstraktionsmodell in der Mitte als Verbindung. Der
Entwickler des Reisezeitmodells dreht solange an den
Schrauben, bis das Ergebnis passt und hofft dabei, dass
die Mapper das Beschreibungsmodell einhalten.

> Der Ortskundige ist aber nunmal der einzige der Objektiv entscheiden kann,
> was geht und was nicht. 

Ich sags mal so: ich nehme von Ortskundigen gerne Tips
entgegen, aber entscheiden will ich immer noch selber.
Wenn mich ein ortskundiger Mapper ueber ueberzogene 
Bewertungen aus Vorsicht aussperren will, obwohl ich 
eigentlich fahren duerfte, finde ich das nicht ganz so
gut.

Gruesse Hubert
-- 
GMX FreeDSL Komplettanschluss mit DSL 6.000 Flatrate und Telefonanschluss
für nur 17,95 Euro/mtl.!* http://portal.gmx.net/de/go/dsl02




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de