[Talk-de] Neue Straßenklasse was: Re: User: Kraftfahrstra?e Edit-War

Wolfgang osm at kahl-hinsch.de
Sa Jun 13 20:14:41 UTC 2009


Hallo,

Am Freitag, 12. Juni 2009 12:07:31 schrieb Bernd Wurst:

> Ich finde es super, dass man einen Unterschied zwischen der normalen
> Bundesstraße (von einer anderen Landstraße kaum zu zu unterscheiden, hat
> Kreuzungen und Fußgängerampeln) und einer "gelben Autobahn" so einfach
> darstellen kann.
>
> Und zwar einfach anhand des offensichtlichen Ausbauzustands und nicht ob es
> Kraftfahrstraße ist oder anhand der Höchstgeschwindigkeit.
>

genau das habe ich versucht darzustellen. Ob die Straßenbehörde das 
Kraftfahrtstraßenschild irgendwo aufstellt oder nicht, hat erstmal nichts mit 
dem Zustand der Straße zu tun, auch wenn dahinter wohl selten eine tertiary 
beginnen dürfte. (siehe auch meine erste Mail dazu)

Entweder wir schmeißen trunk de facto weg, d.h. rendern es als primary, und 
entnehmen Kreuzungsfreiheit, getrennte Fahrbahnen und Fahrspuren der Karte, 
was bis auf die Fahrspuren auch jetzt schon möglich ist, - oder wir 
definieren trunk ausschließlich als "gelbe Autobahn", das heißt dann 
mindestens 2+2 und kreuzungsfrei, evtl auch getrennte Fahrbahnen. In diesem 
Fall brauchen wir entweder für kreuzungsfrei, aber sonst normal 
(Kraftfahrstraße oder nicht) eine extra Klasse oder eine Regelung zum 
eingrenzen umtaggungswütiger Mapper. Ansonsten ist halt jede Kraftfahrstraße 
alle 2 Tage trunk und primary.

Oder wir beschließen, Kraftfahrstraße als trunk darzustellen, und schmeißen 
motorroad weg.

Gibt es die Möglichkeit, hier irgendwie abzustimmen und dann zu einem 
tragfähigen Ergebnis zu kommen?

Ich trage gerne jedes Ergebnis mit, wenn es den eines gibt.

Gruß, Wolfgang




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de